Über uns

Die Vereinigung CUORE MATTO wurde 1999 gegründet zur

  • Förderung von Kontakten unter Betroffenen
  • Stärkung der Selbstverantwortung Betroffener
  • Förderung der Betreuung Erwachsener mit angeborenen Herzfehlern
  • Vernetzung mit analogen Organisationen weltweit

Das Leben der Vereinigung beruht weitgehend auf dem freiwilligen Einsatz von Mitgliedern, die sich im Vorstand, in Arbeitsgruppen und in Organisationskomitees für die verschiedenen Aktivitäten und Projekte engagieren.

Unterstützt werden wir von einem hochkarätigen Patronatskomitee und von beratenden Kardiologen.

Seit 2009 sind wir als gemeinnützige Vereinigung anerkannt.